Die 7 wichtigsten Gründe, warum Sie YouTube Likes und Aufrufe Kaufen Sollten

Die 7 wichtigsten Gründe, warum Sie YouTube-Aufrufe und YouTube-Likes kaufen sollten

Holen Sie sich Social Proof

Wenn es um soziale Medien geht, sind die Zahlen immer wichtig. Mehr Likes und Views auf Ihren Videoinhalten zu haben, wird als soziale Lizenz von Standard, Interesse und Akzeptanz angesehen.

 

Die Implikation davon ist ziemlich phänomenal. Erstens bedeutet dies für Ihre regulären Abonnenten und Erstzuschauer, dass Sie eine Autoritätsperson in diesem Interessenbereich oder in dieser Themennische sind, nachdem Sie eine beträchtliche Anzahl von YouTube-Ansichten und -Likes gesammelt haben. Zweitens können diese Zahlen Ihnen helfen, auf der Leiter des Engagements und der Reichweite voranzukommen.

 

Erwägen Sie den Kauf von YouTube-Likes und YouTube-Views als Nitro-Schub im Wettlauf um SEO. Dieser erste Druck macht dein YouTube-Video etwas ignorierungssicher und wenn immer mehr Zuschauer das Video sehen, bedeutet dies, dass der Algorithmus einen höheren Rang einnimmt, um bessere Ergebnisse zu erzielen. Da deine Videos sehr beliebt zu sein scheinen, interessieren sich die Leute im Allgemeinen für sie, da die Anzahl der YouTube-Likes und -Ansichten als Bewertung dafür gilt, dass deine Inhalte großartig sind. Dies ist einer der wichtigsten Gründe, warum Sie YouTube-Likes und YouTube-Aufrufe kaufen müssen.

Führen Sie qualitativ hochwertigen Traffic zurück zu Ihrer Unternehmens- oder Markenwebsite

Wie bereits erwähnt, ist die Verwendung von Hunderten und Tausenden von Ansichten in Ihrem YouTube-Video eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Inhalte selbst und von Ihren Zuschauern zu bewerben. Es ist wie eine Empfehlung an andere, die sagt: "Hey, hier ist etwas Aufregendes", aber es muss nicht darauf beschränkt sein.

 

Ein weiterer Grund für den Kauf von YouTube-Likes und YouTube-Ansichten ist die Menge an qualitativ hochwertigem Traffic, den Sie auf Ihre Unternehmenswebsite lenken können. Jedes von Ihren Videoansichten erfasste Publikum ist ein potenzieller Kunde für Ihre Marke. Wenn Sie Ihre Videos so strukturiert haben, dass sie für Ihre Unternehmenswebsite oder -marke oder die in der Beschreibung angehängten Links werben, kann der Kauf von YouTube-Ansichten und -Likes Ihren Traffic auf Ihre Website erheblich steigern. Wenn Sie eine Zielgruppe in der entsprechenden Kategorie haben, kann dieser Datenverkehr in Umsatz und Umsatz für Ihr Unternehmen umgewandelt werden. Einfache Mathematik!

Rang höher bei Suchanfragen

Die Videostatistik von YouTube beläuft sich derzeit auf eine Milliarde Besuche pro Tag. Dies bedeutet, dass die Website eine hervorragende Plattform ist, um Ihr Publikum zu füttern und Ihre Marke zu vermarkten. Sie müssen jedoch auch erhebliche Anstrengungen unternehmen, um Ihren eigenen Anteil an diesen Besuchen zu erhalten. Also, wie machst du das einfach? Durch den Kauf von YouTube-Ansichten können Sie sowohl innerhalb der Plattform als auch bei Google einen höheren Rang bei Suchanfragen erreichen. Dies liegt daran, dass Google einen Suchalgorithmus verwendet, der YouTube-Inhalte bevorzugt. Da die Anzahl der Aufrufe und Likes wichtige Kriterien sind, ist der Kauf von YouTube-Aufrufe und -Likes bei einem hochwertigen Anbieter eine hervorragende Möglichkeit, um gefunden zu werden und bei der Suche relevant zu bleiben.

 

Sie müssen bedenken, dass Sie bei einem professionellen und qualitativ hochwertigen Anbieter wie FriendlyFollowers einkaufen sollten, um sicherzustellen, dass Sie Besucher erreichen, die Ihre Videos tatsächlich ansehen, da die Wiedergabezeit für das Ranking Ihrer Video-SEO ebenso wichtig ist.

Ermutigen Sie Ihr Publikum, es anzusehen

Wenn Sie YouTube-Aufrufe und YouTube-Likes kaufen, erhöhen Sie die Erfolgschancen Ihres Videos und ermutigen die Leute, sich Ihre Inhalte anzusehen. Du wirst dich daran erinnern, dass wir erwähnt haben, dass YouTube Ansichten und Likes für das Ranking in den Suchergebnissen berücksichtigt. Der Kauf von YouTube-Ansichten kann Ihr Publikum jedoch auch dazu bringen, Ihre Inhalte anzuzeigen, da Statistiken in sozialen Medien gezeigt haben, dass niemand wirklich der Erste sein möchte, der Inhalte mag oder anzeigt. Der allgemeine Eindruck ist, dass, wenn Ihr Video oder Kanal wirklich die Zeit eines anderen wert wäre, bereits Hunderte und Tausende von Likes und Views darauf sein sollten. Der Kauf Ihrer ersten Welle von Ansichten und Likes ist definitiv eine Möglichkeit, das Interesse der YouTubers zu wecken, die nicht die Ersten sein möchten, die Ihre Inhalte ansehen oder mit den Daumen nach oben zeigen.

Erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Inhalte viral werden

Zwei Dinge, die meistens erforderlich sind, um Videoinhalte viral zu machen, sind Ansichten und Freigaben. Während Sie möglicherweise keine Aktien kaufen können, ist der Kauf von YouTube-Likes und -Ansichten eine wichtige Möglichkeit, die Zuschauer davon zu überzeugen, Ihre Inhalte zu sehen. Wenn Sie Ihren Videoinhalten einen ersten Push geben, können Sie ihm den dringend benötigten Eindruck vermitteln, damit niemand ihn ignorieren kann, wenn er in den Suchergebnissen den höchsten Rang einnimmt. Indem Sie zusätzlich zu den gekauften Likes mehr organische Likes und Views sammeln, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Inhalte geteilt werden. Wenn dies genauso interessant ist wie die Hälfte des Aufwands, den Sie bereit sind, sind Sie definitiv auf dem Weg zur Landung ein viraler Treffer

Mehr Abonnenten

Durch den Kauf von YouTube-Likes und -Ansichten können Sie die Anzahl der Abonnenten Ihres Kanals erhöhen. Dies ist wiederum ein sozialer Beweis und der wahrgenommene Einfluss- und Autoritätsstatus, den Ihr Video aufgrund der hohen Anzahl von Likes und Views hat, die es beim Kauf erhalten hat.

Ihre Konkurrenten machen es

Der Kauf von YouTube-Ansichten und -Likes ist in der Video-Marketing-Nische bereits ein häufiger Trend. Die meisten YouTubers, die Kanäle und Konten mit einer hohen Anzahl von Likes, Views, Abonnenten, Shares und Impressionen besitzen, verbessern ihre Image- und Content-Reputation mit einem ersten Vorsprung beim Kauf von YouTube-Views und -Likes.

 

Der Kauf von YouTube-Ansichten und -Likes kann eine effektive Möglichkeit sein, die Wettbewerbsbedingungen zu verbessern und Ihren Inhalten einen ebenso ersten Eindruck zu vermitteln, wie Sie Konkurrenten in Ihrer Nische bewerten oder übertreffen und mehr Traffic erzielen können.

Sie bezahlen bereits für Anzeigen

Von Google AdWords über Facebook-Anzeigen bis hin zu Twitter-Karten haben Sie wahrscheinlich eine oder mehrere Methoden verwendet, um den Traffic auf Ihre YouTube-Inhalte zu lenken. Erwägen Sie den Kauf von YouTube-Ansichten und -Likes, um Traffic und Impressionen für Ihre Inhalte zu generieren. Da Sie einige Beträge für Ihre Anzeigen bezahlen, kann die Investition von Geldern in den Kauf hochwertiger YouTube-Aufrufe und -Likes eine Möglichkeit sein, die Sichtbarkeit Ihrer Inhalte zu verbessern, den Traffic zu steigern und das Hauptziel zu erreichen, mehr Aufrufe für Ihre Inhalte zu generieren.

Endeffekt

Von der Verbesserung der Platzierungen in Suchmaschinen bis hin zum sozialen Beweis, der Gewinnung von Abonnenten und der Verbesserung der Qualität Ihres Traffics für Ihre Inhalte auf YouTube und Ihrer Website sind die Vorteile des Kaufs von YouTube-Ansichten und -Likes unzählig. Da YouTube beim Google-Suchalgorithmus bevorzugt wird, können Sie davon ausgehen, dass Inhalte mit höheren Ansichten und Likes wie Ihrem höhere Platzierungen erhalten, um einen besseren Eindruck zu hinterlassen. Ein höherer Rang bedeutet auch mehr Bekanntheit und mehr Abonnenten, die für mehrere Videos genutzt werden können. Wenn Sie YouTube-Aufrufe und -Likes für Ihre Inhalte kaufen, können Sie die Anzahl der organischen Reichweiten, die Ihr Video und Ihr Kanal im Laufe der Zeit haben, definitiv steigern.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar