7 INSTAGRAM GRID LAYOUTS MIT BEISPIELEN, DIE SIE SELBST AUSPROBIEREN KÖNNEN!

"Struktur wird dich frei machen!", Sagte mir jemand Besonderes (und frustrierend richtig, gah!), Als ich einen Wutanfall bekam, weil ich nicht wusste, was ich auf Instagram posten sollte . Als ich jedoch das Konzept der Instagram-Rasterlayouts entdeckte, fühlte ich mich wie eine ganz neue Person!

Eine festgelegte Routine für das, was gepostet werden soll, hat meine Beziehung zu Instagram definitiv verändert. Wenn Sie sich im Moment so fühlen, finden Sie hier 7 interessante, kreative Möglichkeiten, um mit Ihren eigenen Instagram-Grid-Layouts zu spielen !

So erstellen Sie ein Instagram-Thema

Sie haben vielleicht die Kunst der Flatlays und Filter gemeistert, aber denken Sie daran, dass die Gesamtheit Ihrer Galerie wichtiger ist als einzelne Beiträge. Hier befinden sich alle saftigen Teile Ihres Profils, wie die Schaltflächen FOLLOW und CONTACT!

Speichern Sie Ihre geistige Gesundheit, richten Sie eine Struktur ein, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Konsistenz aufrechterhalten können.

7 Instagram-Raster-Layouts, die Sie selbst ausprobieren können

Hier ist eine Aufschlüsselung von 7 strukturierten Möglichkeiten, wie Sie Ihren Instagram-Feed so gestalten können, dass er visuell aufregend, organisiert und schön für Sie bleibt!

1. Schachbrett

Genau wie bei Ihren Bodenfliesen zu Hause können Sie hier nacheinander die Pfosten wechseln!
Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Instagram-Beiträge zu kacheln. Einige davon sind wirklich offensichtlich, wie dieser Feed von BossBabe.Inc

Eine der beliebtesten ist es, ein Foto und ein Zitat wie in diesem Beispiel nacheinander zu veröffentlichen. Andere IG-Influencer verwenden Farbvariationen, um ihre Feeds zu kacheln. Beispielsweise kann jedes zweite Bild weiß sein oder viel mehr Leerraum aufweisen, abwechselnd mit einem "geschäftigeren" Bild.

Unabhängig davon, wie Sie es tun, können Kacheln, auch Schachbretter genannt, auf verschiedene Arten verwendet werden.

 Schachbrett

2. Horizontale Linien

Dies ist eines der besten Instagram-Grid-Layouts. Sie müssen jedoch darauf achten, dass Sie Ihre vorhandenen Follower nicht stören.

Der beste Weg, dies zu spielen, besteht darin, eine Geschichte in drei aufeinander folgenden Beiträgen zu erzählen. Ihre Beiträge von links nach rechts sollten idealerweise miteinander in Beziehung stehen, um die Übereinstimmung mit der Ästhetik und der Geschichte zu gewährleisten. Es muss nicht immer das gleiche Thema sein, es kann auch der gleiche Ort oder die gleiche Stimmung sein.

 Horizontale Linien

3. Vertikale Linien

Um diese Art von Instagram-Rasterlayouts zu erstellen, müssen Sie beim Posten ziemlich streng sein!

Dies ist eines der häufigsten Beispiele, bei denen eine ganze Reihe von Wörtern oder Anführungszeichen vertikal auf der Seite angezeigt wird.
Auf diese Weise locken Sie Ihre neuen Besucher dazu, weiter durch Ihren Feed zu scrollen. Einige neugierig, wie lange Sie das schon durchhalten! Aber andere, weil sie Ihre Kreativität genießen.

Um diesen Look zu erzielen, wählen Sie einfach 3 Bildstile aus und veröffentlichen Sie sie nacheinander. Während Sie posten, werden sie jeweils über die Seite "gemischt" und Sie werden sehen, dass sich Ihre "Zeilen" beim Posten von links nach rechts bewegen.

Vertikale Linien 

4. Behandle deinen Feed als Puzzle und erzähle eine laufende Geschichte

Dies sind einige ernsthafte Feed-Ziele, aber es erfordert auch eine Menge kreativer Planung. Ihr Feed könnte 9-12 Fotos aufnehmen, ohne noch scrollen zu müssen. Warum nicht diese 12 Blöcke mit winzigen Teilen geteilter Fotos füllen? Bei sorgfältiger Zusammenstellung wäre es eine absolute Augenweide. @The_oa von Netflix beherrscht diesen Layoutstil.

Wir empfehlen nicht, dass Sie diese Art von Layout regelmäßig ausführen. Wenn Sie gerade ein neues Instagram-Konto eröffnet haben oder eine RIESIGE Kampagne veröffentlicht wird, ist dies möglicherweise angemessen. Sie müssen die Reaktion Ihrer bestehenden Follower auf eine Flut seltsamer Kacheln gründlich berücksichtigen - aber trotzdem! Top Punkte für Kreativität!

 Behandle deinen Feed als Puzzle und erzähle eine laufende Geschichte

5. Halten Sie sich an einen Filter oder ein Farbschema
(für die letztendlich konsistenten Instagram-Rasterlayouts!) 

Es ist unglaublich wichtig, ein einheitliches Erscheinungsbild für Ihre Marke im gesamten Marketing zu schaffen. Lassen Sie es also nicht auf Instagram fallen.

Wählen Sie einen Filter, ein Farbschema oder einen Bearbeitungsprozess und halten Sie sich konsequent daran. Sie können weiterhin die oben genannten kreativen Techniken anwenden, aber letztendlich ist es wichtiger, dass Ihre Bilder immer noch so aussehen, als wären sie Teil einer "Familie", wie es @stellamariabaer hier perfekt gemacht hat.

Halten Sie sich an einen Filter oder ein Farbschema

6. Weiße Grenzen

Das ultimative Maß an Perfektionismus, das Hinzufügen weißer Ränder, kann ein echtes Gefühl der Ruhe vermitteln.

 Weiße Grenzen

7. 'Across-the-Grid' mit BONUS PSD herunterladen! 

Das vielleicht SCHWERSTE aller Instagram-Grid-Layouts ist der "Across-the-Grid" -Stil.
Hier laufen alle Bilder zusammen über den Bildschirm, sehen aber trotzdem gut aus als einzelne Beiträge!

Schau dir das an!


'Across-the-Grid'

Es ist unglaublich schwer zu erreichen und erfordert definitiv mehr als 5 Minuten Nachdenken.

Hinterlassen Sie einen Kommentar